Überspringen zu Hauptinhalt
+49 (0)2131/53 213-44 info@fotoboden.de
Ausbildungsmöglichkeiten im Bereich Event

Ausbildungsmöglichkeiten im Bereich Event

Ausbildungsmöglichkeiten im Bereich Event 

Die Branche der Veranstaltungen und Events ist eine glitzernde und schillernde Branche, allerdings darf nicht vergessen werden, welch großer Aufwand an Organisation und Planung hinter den so strahlenden Veranstaltungen steckt. In diesen Bereichen finden sich die verschiedenen Berufsbilder, die diese Sparte bereithält. 

Die Eventbranche wächst immer mehr und so auch die Tätigkeiten in diesem Bereich. Als Schulabgänger oder als Quereinsteiger stellen Sie sich vielleicht die Frage, welche Möglichkeiten sich Ihnen hier bieten. Die Branche ist weit gefächert und es gibt verschiedene Möglichkeiten hier einen für Sie genau passenden Beruf zu finden. Sowohl als duale Berufsausbildung als auch als Studium können Sie hier ein passendes Berufsbild finden.

Ausbildung zum Gestalter/in für visuelles Marketing

Wer Interesse an kreativen, kaufmännischen und sozialen Tätigkeiten hat, ist mit einer Ausbildung als Gestalter/in für visuelles Marketing genau richtig. Wobei hier wohl der Hauptaspekt auf der Kreativität liegt, allerdings allein nicht ausreicht. Ausbildungsberufe http://www.azubister.net/magazin/branche/ausbildung-event

Veranstaltungskaufmann/-frau

Die Ausbildung zum Veranstaltungskaufmann/-frau beinhaltet die Vorbereitung und Organisation verschiedener Veranstaltungen in den Bereichen Kongress, Konzert oder Ausstellungen. Als Veranstaltungskaufmann/-frau sind Sie dafür verantwortlich Konzepte, abgestimmt auf die jeweilige Zielgruppe, zu entwickeln und diese vorzustellen. Bereiche dieser Tätigkeit sind:

  • Vorstellen von Veranstaltungskonzepten
  • Erstellen von Regie- und Ablaufplänen 
  • Umsetzen der Pläne
  • Kalkulieren und Bewerten von Risiken 

Die Ausbildung zum Veranstaltungskaufmann/-frau können Sie entweder komplett schulisch absolvieren oder als duale Ausbildung. Die Ausbildung dauert 3 Jahre und ist anerkannter Ausbildungsberuf. 

Die Unterhaltungsbrache bietet zahlreiche Möglichkeiten der Anstellung als Veranstaltungskaufmann/-frau, zum Beispiel bei Messegesellschaften oder Kongresszentren, Eventagenturen oder bei Unternehmen der Veranstaltungstechnik.

Fachkraft für Veranstaltungstechnik

Die Ausbildung zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik ist seit 1998 staatlich anerkannt und wurde 2002 neu strukturiert. So liegt heute einer der Schwerpunkte auf den Punkten:

  • Elektrische Qualifikation 
  • Aufbau und Durchführung 
  • Aufbau und Organisation 

Der Messebau spielt bei dieser Ausbildung eine große Rolle. Dieses Berufsbild beschäftigt sich hauptsächlich mit der Durchführung, dem Auf- und Abbau jeglicher Veranstaltungen und dem Betreiben von Bühnenaufbauten und szenentechnischen Aufbauten. Auch die Beleuchtungstechnik und Beschallungstechnik fallen in den Aufgabenbereich. Hier geht es um den reibungslosen Ablauf hinter den Kulissen. 

Auch diese Ausbildung kann sowohl schulisch als auch dual ausgeführt werden und Sie erhalten danach die staatlich anerkannte Berufsbezeichnung Fachkraft für Veranstaltungstechnik. Die Ausbildungszeit beträgt auch hier 3 Jahre. 

Als Fachkraft für Veranstaltungstechnik können Sie bei Messe- und Kongressveranstaltern, Konzertveranstalter oder Eventagenturen arbeiten. 

Gestalter/-in für visuelles Marketing

Die Inhalte der Ausbildung zum Gestalter/-in für visuelles Marketing beschäftigen sich mit der Gestaltung von Präsentations-, Verkaufs- und Ausstellunsgräume. Außerdem geht es darum, die dazugehörigen Konzepte zu entwickeln und eine Verkaufsstrategie zu präsentieren. Es ist wichtig, mit der Gestaltung das richtige Gefühl zu vermitteln und die Kunden zum Kauf anzuregen. Wenn Sie über viel Kreativität verfügen und kontaktfreudig sind, ist dieser Beruf der richtige für Sie.

Die Ausbildung zum Gestalter/-in für visuelles Marketing wird im dualen System angeboten und die Ausbildungszeit beträgt auch hier 3 Jahre. Nach dem erfolgreichen Abschluss der Ausbildung führen Sie die anerkannte Berufsbezeichnung Gestalter/in für visuelles Marketing.

Nach der Ausbildung können Sie für Kaufhäuser, Messeveranstalter oder Werbemittelhersteller arbeiten. Hier gibt es noch viele Möglichkeiten mehr. 

Kaufmann/-frau für Marketingkommunikation

Die Ausbildung zum Kaufmann/-frau für Marketingkommunikation lief bis 2008 noch als Werbekaufmann/-frau. Zum Inhalt dieser Ausbildung gehört die Arbeit mit Agenturen, Beratungsunternehmen oder Non-Profit Organisationen. Der Hauptanteil der Ausbildung liegt hier im kaufmännischen Bereich, allerdings ist die Vielfalt der verschiedenen Abteilungen sehr groß:

  • Werbung
  • Dialogmarketing 
  • Public Relations 
  • Promotion, Event 
  • Sponsoring 
  • Multimedia
  • Messe und Design

Zu den Aufgaben in der Ausbildung gehört auch das Entwickeln von Werbestrategien für verschiedene Medien.

Die Ausbildung zum Kaufmann/-frau für Marketingkommunikation ist eine duale Ausbildung und dauert 3 Jahre. Sie erhalten danach die anerkannte Berufsbezeichnung Kaufmann/-frau für Marketingkommunikation.

Nach der Ausbildung haben Sie die Möglichkeit in Agenturen, Beratungsfirmen, Werbeagenturen, PR-Agenturen oder Marketing- und Kommunikationsabteilungen zu arbeiten. 

Eventmanagement Bachelor of Arts

Der Studiengang Eventmanagement bereitet Sie auf die spannende und aufregende Arbeit hinter den Kulissen von Veranstaltungen jeglicher Art vor. Hier erhalten Sie das nötige Fachwissen und Kenntnisse, die für die Planung und Organisation von den verschiedenen Events nötig sind. 

Unter die Aufgabenbereiche eines Eventmanagers fallen die Organisation und Planung von jeglichen Veranstaltungen ob Messen, Ausstellungen oder Konzerte oder Sportevents. 

Aufgrund der verschiedenen Themenbereiche, in denen Veranstaltungen organisiert werden können, spalten sich auch wieder verschiedenen Themenbereichen im Studium ab. So gibt es hier verschiedenen Fachrichtungen an verschiedenen Hochschulen. 

  • Eventmanagement
  • BWL mit Eventmanagement
  • Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement
  • Messe, Kongress und Eventmanagement
  • Sport-, Event- und Medienmanagement
  • Internationales Eventmanagement
  • Eventmarketing
  • Veranstaltungstechnik 
  • Kulturmanagement

Aber egal für welchen dieser Studiengänge Sie sich entscheiden 2 wichtige Hauptthemen sind immer Bestandteil des Eventmanagement Studiengangs. 

Wirtschaftswissenschaften und Veranstaltungsplanung

Den Studiengang Eventmanagement können Sie, je nach Hochschule und Angebot, ganz klassisch als Vollzeitstudium, als berufsbegleitendes Studium oder als duales Studium absolviert werden. 

Die Studienform des Dualen Studiums wird allgemein in Deutschland immer beliebter und immer mehr Studiengänge werden in dieser Form angeboten, so auch Eventmanagement. Besonderer Vorteil hier ist, dass dein Studium bereits mit sehr viel Praxis gefüllt ist und du somit schon sehr viele Erfahrungen sammeln kannst.

Auch wenn Sie bereits berufstätig sind, haben Sie mit dem berufsbegleitenden Studium die Chance dich weiter zu qualifizieren und in dieser Form Ihr Studium zu absolvieren. 

Die Regelstudienzeit für den Studiengang Eventmanagement beträgt 6 bis 7 Semester und danach erhältst du den Bachelor of Arts.

Weitere Infos finden Sie unter: https://www.eventmanagement-studieren.de/studiengaenge/eventmanagement/

Eventmanagement Master of Arts

Mit dem Studiengang Eventmanagement Master of Arts können Sie auf Ihr Grundstudium aus Eventmanagement, Kommunikationswissenschaften, Kulturwissenschaften oder Medienmanagement aufbauen.

Mit diesem Studiengang vertiefen Sie Ihr Wissen und die Kenntnisse des Veranstaltungsmanagements und erhalten weitere Themenbereiche wie Kulturmanagement und der Erlebniskommunikation.

Auch bei diesem Studiengang können Sie zwischen Vollzeitstudium und Fernstudium oder berufsbegleitendem Studium wählen. Hier gibt es momentan noch nicht die Möglichkeit des dualen Studiums, allerdings ist dies nur eine Frage der Zeit, da hier die Nachfrage immer mehr steigt. 

Hier beträgt die Regelstudienzeit 4 Semester und danach tragen Sie den Titel Master of Arts. Weitere Infos finden Sie hier: https://www.eventmanagement-studieren.de/studiengaenge/eventmanagement/

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen Verfügbar)
Loading...
An den Anfang scrollen

Wir nutzen Cookies um unsere Webseitenbesucher besser zu verstehen! Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen