Überspringen zu Hauptinhalt

Projekt Beschreibung

An 4 Standorten (z.B. Dortmunder Westfalenhallen) hat Mazda einen neuen PKW vorstellt. Hierzu wurde eine Rennstrecke nachgebildet. Die Besucher sind an Tischen und Theken rund um die Strecke versammelt. Die Rennstrecke selbst besteht aus bedruckten Vinyl/ PVC. Sie wurde aus 8 Bahnen zu je 25m Fotoboden zusammengestellt. Fotoboden ist wiederverwendbar, sodass nur 1 Motiv erstellt werden musste und für alle 4 Veranstaltungen verwendet werden konnte. Aufgerollt lässt sich das Material gut lagern und transportieren.

Auch lassen sich Varianten für verschiedene Locations erstellen. So wurde beispielsweise zusätzlich für die Westfalenhallen eine 4m x 4m Kurve in das Konzept integriert, die auf den anderen Veranstaltungen nicht notwendig war. Die Kurve wurde modular erstellt und konnte so einfach in das jeweilige Konzept integriert werden.

Der Boden wurde mehrfach (4-5 Mal) für Veranstaltungen verwendet.

Mazda Drivenight. Ein 4m x 100m Fotobodenprojekt als Rennstrecke.

Der Boden wurde mehrfach (4-5 Mal) für Veranstaltungen verwendet.

Wie fanden Sie die Informationen auf dieser Seite? Leserbewertung: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 4,69 von 5 Punkten, basieren auf 1.622 abgegebenen Stimmen.
Loading...
An den Anfang scrollen

Wir nutzen Cookies um unsere Webseitenbesucher besser zu verstehen! Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen