Überspringen zu Hauptinhalt
+49 (0) 2131-53 213-44 info@fotoboden.de

Der Deutsche Marketingtag ist ein Top Event der Marketingbranche

Der Deutsche Marketing Tag ist das Event für marketingaffines Publikum.

FOTOBODEN™ ist dabei Bronzepartner und hat auch dieses Jahr wieder Menschen verblüfft, überrascht und überzeugt mit seiner Vielseitigkeit.
Mit über 20 Millionen Designoptionen bietet FOTOBODEN™ ungeahnte Möglichkeiten, die vor allem für das Marketing unfassbar interessant sind. Es wurden verschiedene Flächen mit unterschiedlichen Motiven gedruckt; jede einzelne fotorealistisch, verblüffend und ein Publikumsmagnet.

Dabei wurde versucht einige spannende Facetten von FOTOBODEN™ zu zeigen, fotorealistischer Asphalt vor einem Schaufenster, eisige Schnee- und Eislandschaften, auf denen eine Lounge installiert war, die zum verweilen einlud und auch der Deutsche Marketing Preis als übergroße 3D-Matte.

Gerade der übergroße Preis zeigte sich als beliebtes Fotomotiv und generierte die Aufmerksamkeit, die FOTOBODEN™ seinen Kunden verspricht.

Wie jedes Jahr war das Event ein Muss für jeden Marketeer und man ist gespannt, was nächstes Jahr, auch von FOTOBODEN™ gezeigt wird!

Marketingtag FOTOBODEN™ Messeboden
Marketingtag FOTOBODEN™ Messeboden Tradeshow
Marketingtag FOTOBODEN™ Messeboden
Marketingtag FOTOBODEN™ Messeboden Tradeshow
Marketingtag FOTOBODEN™ Messeboden
Marketingtag FOTOBODEN™ MessebodenMarketingtag FOTOBODEN™ Messeboden TradeshowMarketingtag FOTOBODEN™ MessebodenMarketingtag FOTOBODEN™ Messeboden TradeshowMarketingtag FOTOBODEN™ Messeboden

Deutscher Marketing Tag

Am 04. und 05. Dezember 2019 wird in Düsseldorf der Deutsche Marketingtag abgehalten. Hierbei handelt es sich um den Trendtag des Deutschen Marketing Verbands und den führenden Kongress zum Thema Marketing. Hier richtet sich das Event an die Mitglieder der deutschlandweiten Marketing Clubs und das Marketing-affine Fachpublikum. Die Teilnehmerzahl bewegt sich um die 2000 mit ca. 120 Referenten. Hier erwartet Sie ein Kongressprogramm mit hochkarätigen Themen und Referenten. Es handelt sich um einen sogenannten All-in-One-Kongress mit Case Studies, Workshops, Abend-Veranstaltungen und einer After-Show-Party. Der reguläre Preis beträgt 999 € für die Teilnahme und 639 € für Mitglieder in Marketing Clubs. Der Deutsche Marketingtag umfasst die Themen Marketing Tech, Retail und Best Practice. Dabei deckt das Thema Marketing Tech folgende Punkte ab:

  • E-Commerce
  • Digitale Transformation
  • Künstliche Intelligenz
  • Social Media
  • Blockchain
  • Voice Commerce
  • Big Data

Beim Thema Retail stoßen Sie auf Lost Brands, Packaging, Mass Customization, Marken- Management, Addressable TV und Omnichannel und bei Best Practice auf Healthcare Marketing, Content-Marketing, Customer Experience/Journey, CRM und Fail Faster. Genau wie bei jeder vorherigen Veranstaltung erwartet Sie auch dieses Jahr die Verleihung des Deutschen Marketing Preises 2019 als Highlight am Abend des Kongresses. Seit 1973 gilt der Preis im deutschen Marketing als Premium-Auszeichnung für Spitzenleistungen. Das „Who-is-Who“ der Marketingbranche in Deutschland feuert auf der After-Show-Party bis in die frühen Morgenstunden. Der Deutsche Marketingtag wird vom Deutschen Marketing Verband, der Zeitung Absatzwirtschaft und dem Management Forum (Handelsblatt Media Group) veranstaltet.

Kostenfreies Muster anfordern

Fordern Sie heute noch ein kostenfreies Muster und ein Angebot an und überzeigen Sie sich selbst von unserem Patentieren FOTOBODEN!

Absatzwirtschaft als Zeitung

Die Marketingzeitschrift Absatzwirtschaft ist die auflagenstärkste Monatszeitschrift für Marketing und Vertrieb in Deutschland. Das bestätigt die Zahl von 19.467 verkauften Exemplaren in Februar 2019. Erstmals erschien die Zeitschrift unter dem damaligen Chefredakteur Erhard Knoth im Jahr 1958. Die Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkaufsleiter- Clubs und die Absatzwirtschaftliche Gesellschaft Nürnberg fungierten als Herausgeber. Entscheider aus den Bereichen Vertrieb, Marketing, Management und Kommunikation sowie Manager zählen zur Leserschaft der Absatzwirtschaft. Neben dem monatlich erscheinenden regulären Verlagstitel erscheinen zwei Sonderausgaben zweimal pro Jahr: eine Sonderausgabe zum „Deutschen Marketingtag“ und die Absatzwirtschaft Marken zum Marken-Award. Das Angebot der Absatzwirtschaft umfasst neben der monatlichen Publikation auch die Webseite absatzwirtschaft.de, das Marketingportal marketing-site.de sowie den E-Mail-Newsletter. Zudem erscheinen mehrmals im Jahr Sonderausgaben zur Vertiefung relevanter Themen oder zu Branchenevents. Die Absatzwirtschaft vergibt gemeinsam mit dem DMV seit dem Jahr 2001 den Marken-Award in Kategorien wie Beste Marken-Dehnung, Bester Marken-Relaunch und Beste Neue Marke für exzellente Leistungen in der Markenführung. Die Zeitung Absatzwirtschaft wird vom Handelsblatt Verlag verlegt.

Handelsblatt Media Group

Der Handelsblatt Verlag ist jetzt unter dem Namen Handelsblatt Media Group bekannt. Hierbei handelt es sich um eine deutsche Gruppe von Medienunternehmen, die zur DvH Medien gehört. Der Hauptsitz befindet sich in Düsseldorf. Das Unternehmen definiert sich selbst als eine Gemeinschaft zur Verbreitung des wirtschaftlichen Sachverstandes. Für die tägliche Umsetzung der Verbreitung des wirtschaftlichen Sachverstandes kümmern sich kraftvoll 1000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Verlag und Redaktion. Dabei ist es egal, ob es sich um Zeitungspapier handelt oder Tablet, digital oder gedruckt, da im Alltag bessere Entscheidungen von Leuten getroffen werden, die die ökonomischen Zusammenhänge verstehen. Dies kann im Berufsleben, auf dem Campus und in der Schule ausschlaggebend sein und dies wird mit Publikationen, verschiedenen Initiativen und Online-Kanälen gefördert. In Deutschland zählt die Handelsblatt Media Group zur führenden Mediengruppe für Finanzen und Wirtschaft. Durch die Entwicklung neuer Services, Produkte und Formate hat sich das Unternehmen vom altehrwürdigen Verlagshaus zur dynamischen und innovativen Mediengruppe entwickelt.

Kostenfreies Muster anfordern

Fordern Sie heute noch ein kostenfreies Muster und ein Angebot an und überzeigen Sie sich selbst von unserem Patentieren FOTOBODEN!

Was sollte man über das Eventmarketing wissen?

Die systematische und zielgerichtete Planung von Veranstaltungen als meinungsbildungs- und imagefördernde Maßnahmen oder absatzpolitisches Instrument zum Aufbau der Reputation und zur Durchsetzung der Unternehmensziele wird als Eventmarketing bezeichnet. Sowohl Marketing-Instrumente als auch Techniken der Inszenierung (Performance, Theater, Show) werden angewandt, um eine Werbebotschaft zu vermitteln. Das Eventmarketing spricht Kunden persönlich und sehr direkt an und ist eine typische Marketingmaßnahme. Dieser Sachen ist sich FOTOBODEN™ bewusst, insbesondere in dieser informationsüberlasteten Zeit, wo man etwas emotional Ansprechendes und besonders Interessantes der Zielgruppe anbieten will. Im Eventmarketing kann man viel mit der Bodenwerbung machen, da es in der Werbung selbst ein sogenanntes „heißes Thema“ ist. Leider wird hier das Potenzial von Bodenwerbung sehr wenig ausgenutzt, obwohl der Effekt enorm ist.
Man geht von einer einfachen Tatsache aus: Jeder Mensch schaut beim Laufen ständig auf den Boden. Dies dient den Menschen zur Orientierung und deswegen sollte man auf eine schlaue Art und Weise die Bodenwerbung nutzen, da sie so sehr stark wahrgenommen werden kann. Sie wirkt sehr gut auf die Kunden und wird sehr schnell erkannt, auch auf Entfernung. Meistens geschieht dies unterbewusst und die Menschen gehen da hin, wo die Bodenwerbung ist, was letztlich für eine Frequenzsteigerung an dem Ort/Punkt der Bodenwerbung sorgt.

Zusammenfassung

  • FOTOBODEN™ fertigt individuell bedruckte Fußböden an, die als Bodenwerbung für die Frequenzsteigerung angewendet werden.
  • Der Deutsche Marketingtag ist das Event im Bereich Marketing und die ideale Veranstaltung für FOTOBODEN™ , um als Bronze Sponsor die Vorteile einer Bodenwerbung zu zeigen.
  • Die Zeitung Absatzwirtschaft und deren Verlag Handelsblatt Media Group sind Veranstalter des Deutschen Marketingtags und wichtige Faktoren im Bereich der Publikationen rund um das Thema Marketing.
  • Im Eventmarketing kann man auf die Bodenwerbung setzen und über die Ergebnisse staunen, denn so wird eine meistens unbenutzte Oberfläche für sehr effektive Werbebotschaften ausgenutzt.

Kostenfreies Muster anfordern

Fordern Sie heute noch ein kostenfreies Muster und ein Angebot an und überzeigen Sie sich selbst von unserem Patentieren FOTOBODEN!

Wie fanden Sie die Informationen auf dieser Seite? Leserbewertung: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 4,58 von 5 Punkten, basieren auf 1.646 abgegebenen Stimmen.
Loading...
An den Anfang scrollen