Überspringen zu Hauptinhalt

Lebendige Kompositionen in der Schaufensterdekoration

Visual Merchandising gewinnt im Kampf zwischen Online- und Offline-Handel immer mehr an Bedeutung. Ein positives Einkaufserlebnis sorgt für eine höhere Kundenfrequenz. Das Schaufenster ist dabei die erste optische Kontaktaufnahme zwischen Einzelhändler und potenziellen Kunden. Hier entscheidet sich, ob ein Passant sich dazu entschließt, das Geschäft zu betreten oder daran vorbeizugehen. Visuell ansprechend gestaltete Schaufenster ziehen die Blicke der Kunden auf sich und verleiten sie schließlich zum Kauf. 

Um diesen Effekt zu erzielen, reichen einfache Produktpräsentationen oft nicht aus. Ganzheitliche Kompositionen, die den Kunden in eine Geschichte entführen, sind gefragt. Das dargestellte Projekt eines Einzelhändlers für Outdoor-Bekleidung in Zusammenarbeit mit Fotoboden inszeniert eine Winterkollektion themengerecht in einer ganzheitlichen Darstellung. Produkte und Kulisse harmonieren hier in einer lebendigen Szene. Die Grundlage hierfür bietet die realitätsgetreue Darstellung eines Pflastersteinbodens mit FOTOBODEN™ 

Visual Merchandising wird immer wichtiger im Zweikampf zwischen Online- und Offline-Handel. Ein positives Einkaufserlebnis sorgt für eine höhere Kundenfrequenz. Das Schaufenster als erste optische Kontaktaufnahme fängt den Blick des Kunden und verleitet zum Kauf. Neben der reinen Produktdarstellung sind heutzutage ganzheitliche Kompositionen gefragt. Eine zentrale Rolle in dieser Komposition hat die Bodengestaltung. Das dargestellte Projekt präsentiert themengerecht Outdoorbekleidung. Oder wie wäre es mit einem Fussballrasen für die Sportartikel, einem Pool für die Bademode?

Die Möglichkeiten sind unbegrenzt – testen Sie es, Sie werden begeistert sein!

Visuelles Storytelling macht Schaufensterdekoration emotional greifbar

Neunzig Prozent der an das Gehirn gesendeten Informationen sind visuell. Dies bedeutet, dass beim Verkauf im Einzelhandel die Art und Weise, wie Sie Ihr Produkt präsentieren, die Kaufentscheidung maßgeblich beeinflusst.

Eine wirkungsvolle Art, Ihre Marke zu differenzieren, ist das Erzählen von Geschichten. Auch wenn es ein so altes Schlagwort wie die Werbebranche ist, ist das Geschichtenerzählen eine zeitlose Fähigkeit. Die Neurowissenschaften beweisen, dass dies der beste Weg ist, um die Aufmerksamkeit der Menschen auf sich zu ziehen, Informationen in ihre Erinnerung einzuprägen und enge persönliche Bindungen zu knüpfen. Menschen sind darauf programmiert, einer großartigen Geschichte ihre ungeteilte Aufmerksamkeit zu schenken und das wird sich nie ändern.

Klischees stoßen unbewusst eher ab. Sie beeinträchtigen die Kreativität Ihres Schaufensters und können den präfrontalen Kortex, den Teil des Gehirns, der für das Erleben von Emotionen verantwortlich ist, nicht aktivieren.

Auch wenn Ihr Schaufenster eine unglaublich lebendige Geschichte erzählt, wird sie ihr Publikum nicht ansprechen, wenn es sich in dieser Erzählung nicht selbst visualisieren kann. Mit anderen Worten, Sie müssen sicherstellen, dass Ihre Schaufensteranzeige für das Leben Ihrer Zielkunden relevant und nachvollziehbar ist. In einer Welt, in der unzählige Marken um ein begrenztes Maß an Aufmerksamkeit kämpfen, kann Ihr Schaufenster nur dann Aufmerksamkeit erregen, wenn Sie originell sind. Aber das ist leichter gesagt als getan.

Kostenfreies Muster anfordern

Fordern Sie heute noch ein kostenfreies Muster und ein Angebot an und überzeigen Sie sich selbst von unserem Patentieren FOTOBODEN!

Schaufensterdekoration ist eine Kombination aus Kunst und Wissenschaft

Sobald Sie einen Überblick über das gesamte Erscheinungsbild Ihrer Schaufensterdekoration haben, können Sie einen detaillierten Entwurf erstellen und mit der Umsetzung des Designs beginnen. Visual Merchandising ist eine Kombination aus Kunst und Wissenschaft. Hier sind einige wichtige Dinge, die Sie beim Entwurf Ihrer Schaufensterdekoration im Auge behalten sollten:

  • Weniger ist mehr: Ihr Schaufenster ist nicht das Geschäft selbst, Sie müssen also hier nicht alles zeigen. Konzentrieren Sie sich auf herausragende Produkte, die die Leute für das begeistern, was Sie verkaufen möchten.
  • Zentrale Präsentationsstücke: Haben Sie einen Bestseller oder ein neues Produkt, von dem Sie wissen, dass es gut läuft? Stellen Sie es in den Mittelpunkt Ihres Schaufensters und verwenden Sie andere Produkte und Requisiten, um die Szene zu ergänzen.
  • Ungerade Zahlen funktionieren: Es ist verlockend, alles symmetrisch anzuordnen, aber ungerade Gruppierungen sorgen für ein dynamischeres Erscheinungsbild.
  • Vorsicht bei Beschilderung: Fensteraufkleber und Beschilderung können Informationen transportieren, die sich visuell schwer darstellen lassen. Beschränken Sie sich hier aber auf das Wichtigste.
  • Gleichgewicht zwischen Schrift und Bild: Kunden reagieren in der Regel stärker auf visuelle Reize, als auf schriftliche Informationen. Konzentrieren Sie sich daher darauf, in Ihrem Schaufenster ein Thema vornehmlich visuell zu illustrieren.

Schaufensterdekoration mit Tiefe

Erstellen Sie eine Schaufensterdekoration mit Tiefe, indem Sie die Elemente in drei Ebenen unterteilen. Bringen Sie zuerst die Schaufensterbeschriftung direkt an Ihrem Fenster an. Sie können entweder Folien benutzen oder mit Fensterfarben schreiben. 

Die Schaufensterbeschriftung sollte für Verkäufe und Rabatte werben oder einige der neuen Artikel auflisten, an deren Kauf die meisten Interessierten interessiert sind. Klebende Folien sind eine großartige Möglichkeit, Fensterflächen als temporäre Beschilderungsflächen für den Einzelhandel zu nutzen.

Folien zur Schaufensterbeschriftung

Permanente Folien zur Schaufensterbeschriftung haften auf Glas und lösen sich nicht leicht ab. Die Haftung kann je nach Qualität des verwendeten Vinyls drei bis sieben Jahre lang andauern. Permanente Folien werden verwendet, wenn die Aufkleber nicht kurzfristig entfernt werden müssen. Wenn sich die Beschriftung lösen muss, können Sie sie dennoch mit einem einfachen Mittel wie einem Haartrockner entfernen. Die Wärme des Haartrockners löst den Kleber und der Folie löst sich leicht ab. Oft bleiben jedoch Klebstoffreste auf dem Fenster zurück, nachdem eine Schaufensterbeschriftung mit permanentem Klebstoff entfernt wurde.

Mit entfernbarem Kleber hergestellte Schaufensterbeschriftungen und Folien sind eine ausgezeichnete Wahl, wenn Grafiken für einen längeren Zeitraum am Fenster haften bleiben müssen, aber möglicherweise nach dieser Zeit problemlos entfernt werden müssen. Folien mit abziehbarem Kleber können innerhalb der ersten zwölf Monate nach dem Anbringen leicht entfernt werden, ohne Klebstoffrückstände zu hinterlassen. Nach dieser Zeit neigen sie dazu, wie permanent klebende Fensteraufkleber zu werden.

Statisch haftende Schaufensterbeschriftungen werden verwendet, wenn eine leicht entfernbare Grafik gewünscht wird. Für diese Art von Folie ist kein Klebstoff erforderlich. Die Grafik haftet durch statische Anziehung und hinterlässt daher keine hässlichen Kleberückstände. Infolgedessen halten solche Folien jedoch nicht sehr lange. Sie sollten die Lebensdauer einer statisch haftenden Schaufensterbeschriftung auf höchstens sechs Monate schätzen. Nach dieser Zeit verliert sie ihre Saugkraft, nimmt Fett und Schmutz auf und haftet nicht mehr am Fenster.

Die zentrale Produktebene

Zeigen Sie in der zentralen Ebene Ihres Schaufensters die Produkte selbst. Verwenden Sie Mannequins für Kleidung in unterschiedlichen Höhen. Präsentieren Sie die Elemente so, dass die Kunden sich vorstellen können, wie sie die Produkte in der Realität verwenden. Drei ist die magische Zahl beim Gruppieren von Produkten in einer Zusammenstellung. Diese Zahl erregt nicht nur die Aufmerksamkeit des Kunden, sondern hilft auch, die Produktpräsentation im Kopf des Kunden zu festigen. Aus diesem Grund befolgen viele Visual Merchandising-Experten die Dreierregel. Wenn Sie die Aufmerksamkeit preisbewusster Kunden auf sich ziehen möchten, ordnen Sie die Artikel so an, dass sie für den Kunden gut, besser und preiswert sind.

Kostenfreies Muster anfordern

Fordern Sie heute noch ein kostenfreies Muster und ein Angebot an und überzeigen Sie sich selbst von unserem Patentieren FOTOBODEN!

Hintergrund und Bodenbelag vervollständigen die Schaufensterdekoration

Entscheiden Sie sich zum Schluss für einen Hintergrund, um die Präsentation zu vervollständigen. Ein schlichter weißer Hintergrund hellt das Fenster auf und lenkt die Aufmerksamkeit auf die angezeigten Gegenstände. Ein interessanterer Hintergrund kann Ihnen dabei helfen, eine Geschichte in Ihrem Schaufenster zu erzählen oder sich vorzustellen, wo Kunden die Gegenstände verwenden sollen, die Sie verkaufen. 

Denken, Sie daran, dass zu einer vollständigen Schaufensterdekoration auch der Boden gehört. FOTOBODEN™ bietet Einzelhändlern individuell gestaltbare Vinylböden an, die sich leicht installieren lassen. Die wiederverwendbare Böden lassen sich mit fotorealistischen Bildern oder speziell entworfenen Designs bedrucken und können auf die Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten werden.

Eine Schaufensterdekoration, die eine Geschichte erzählt, macht Produkte emotional greifbar für potenzielle Kunden. Die Strukturierung einer Schaufensterdekoration in drei Ebenen bietet sich für die Darstellung einer lebendigen Szene an. Seien sie vorsichtig beim Einsatz von Schaufensterbeschriftung. Visuelle Informationen werden schneller und nachhaltiger aufgenommen als verschriftlichte Informationen. Ein lebendiger Hintergrund und ein spannend gestalteter Boden runden die Inszenierung ab.

Kostenfreies Muster anfordern

Fordern Sie heute noch ein kostenfreies Muster und ein Angebot an und überzeigen Sie sich selbst von unserem Patentieren FOTOBODEN!

Wie fanden Sie die Informationen auf dieser Seite? Leserbewertung: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 4,57 von 5 Punkten, basieren auf 1.204 abgegebenen Stimmen.
Loading...
An den Anfang scrollen

Wir nutzen Cookies um unsere Webseitenbesucher besser zu verstehen! Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen