Überspringen zu Hauptinhalt
+49 (0) 2131-53 213-44 info@fotoboden.de

Bodenbelag und Teppich für Messen

Der Fotobodendruck im Rahmen von Schnee und Eis

Wenn man in der Fotobodendruck Branche tätig ist, sind Flexibilität, Anpassungsfähigkeit, Innovation und Kreativität, etwas das ein Unternehmen einfach nicht missachten kann. Besonders dann, wenn solch eine Firma viel auf Messen tätig ist. Bei den unzähligen Ausstellungen geht es um mehr, als nur den Ausstellungsstand optisch anziehend zu gestalten. 

Jeder Ausstellungsstand beginnt mit der Ausstellungsfläche und das ist der Boden. Kein Aussteller will seinen Stand auf einer Betonplatte arrangieren, noch wäre das für den Besucher attraktiv. Und selbst dann, wenn der Kunde vielleicht keinen Blick darauf wirft, worüber er seine Füße bewegt, jeder Ausstellungsstand muss mit dem passenden Bodendesign beginnen, auf das letztendlich alles weitere aufgebaut wird. FOTOBODEN™ hat all die Möglichkeiten, für ein exzellentes Bodendesign. 

Wie präsentiert man sich am besten auf einer Messe für Klimatechnik?
Das funktioniert am besten, wenn auch der Stand entsprechend gestaltet ist.
FOTOBODEN™ ist dabei die ideale Möglichkeit um einen Stand ansprechend, der Thematik entsprechend zu gestalten. Durch ein gut durchdachtes Design erzielt ein Messestand eine ganz andere Wirkung und wesentlich mehr Aufmerksamkeit.
Ein Beispiel eines durchdachten Messeauftritts sehen Sie hier, auf einer Messe für Klimatechnik wurde der gesamte Messestand in Blau oder mit einem Eisdesign gestaltet, dadurch wirkt das gesamte Konzept in sich stimmig und hebt sich deutlich von den umliegenden Ständen ab und lädt Kunden zum verweilen und zu angeregten Gesprächen an.

FOTOBODEN™ Messeboden Designfußboden Gastronomie
FOTOBODEN™ Messeboden Tradeshow
FOTOBODEN™ Messeboden Motivboden Vinyl
FOTOBODEN™ Messeboden Raumgestaltung
FOTOBODEN™ Messeboden Einkaufszentrum Gastronomie
FOTOBODEN™ Messeboden Gastronomie Vinyl
FOTOBODEN™ Messeboden Designfußboden GastronomieFOTOBODEN™ Messeboden TradeshowFOTOBODEN™ Messeboden Motivboden VinylFOTOBODEN™ Messeboden RaumgestaltungFOTOBODEN™ Messeboden Einkaufszentrum GastronomieFOTOBODEN™ Messeboden Gastronomie Vinyl

In diesem Artikel geht es um die Firma GEA

Wer ist GEA

GEA ist einer der größten Technologieanbieter für die Lebensmittelindustrie als auch für eine Vielzahl weiterer verfahrenstechnischer Industrien. Dazu gehören die

  • Milchindustrie
  • Kaffeeindustrie 
  • Fastfood Industrie
  • Brauereien
  • Pharmazie – im Speziellen bei der Herstellung von Plasma
  • Marine – versenden von Container und
  • In der Kälte- und Klimatechnologie.

Diese oben genannten Industrien sind nur ein geringer Überblick, von der Einsetzung der GEA Technologie. Was jedoch offensichtlich wird, ist die Verwendung der Kälte- und Klimatechnologie. Die Lösungen von GEA sind nachhaltig und stets der neuesten Technologie angepasst.

  • Wussten Sie,
    Mit dem neuen Melksystem ersparen sich neuseeländische Ziegenfarmer täglich zwei Stunden beim Melken. Aber nicht nur dass, die Tiergesundheit und das Herdenmanagement hat sich dadurch ebenfalls erheblich verbessert. 

Für die diesjährige Messe wurde FOTOBODEN™ damit beauftragt, das Bodendesign für die GEA Gruppe zu übernehmen. Es war von Anfang an klar, bei einer Firma, die solch einen Schwerpunkt in der Kälteindustrie hat, muss der FOTOBODEN™ dieses Prinzip deutlich interpretieren. Es muss kalt wirken und dabei doch einladend sein. Kunden wollen sich angesprochen fühlen, stehen bleiben und herausfinden, wie die GEA Gruppe auch ihrem Unternehmen zu neuen Höhen verhelfen kann. 

Dabei soll der Fotodruck jedoch nicht nur langweilige Wassertropfen darstellen, wie sie bei so vielen anderen Produkten gefunden werden. Der Messebesucher von heute will etwas Ausgefallenes sehen, bevor er Ausstellern seine kostbare Zeit gibt. Hier muss nicht nur das Konzept stimmen, das visuelle Erleben des Kunden, muss das Konzept bestätigen.  

Kostenfreies Muster anfordern

Fordern Sie heute noch ein kostenfreies Muster und ein Angebot an und überzeigen Sie sich selbst von unserem Patentieren FOTOBODEN!

Was muss bei einem Messeboden beachtet werden

Mit dem Design unter Fach und Dach, geht es nun an die Herstellung eines geeigneten Bodenbelages für den Messestand

Grundsätzlich unterscheidet man bei dem Bodenbelag für Messen zwischen

  • PVC Messeböden oder einem
  • Messeteppich.

Der bedruckte Bodenbelag, wie er von FOTOBODEN™ angeboten wird, fällt unter den Begriff der PVC Böden. 

Gesetzliche Bestimmungen

Je nach Art und Ausführung muss der Messebodenbelag bestimmte Ansprüche erfüllen. 

Etwas, das wahrscheinlich jeden Menschen sofort dazu einfällt, ist der Brandschutz. Mit dem Brandschutzzertifikat Bfl-s1-B1 entspricht der FOTOBODEN™ allen Richtlinien. 

Darüber hinaus sollen Messebesucher nicht rutschen, was mit der Rutsch Hemmung R10 nach DIN 51130 zertifiziert wird. 

Stolpern soll der Kunde auch nicht, deshalb werden auf Messen und andern Events oft leicht verlegbare Bodenfliesen mit einem Klickverschluss verwendet. Meterware, wie sie bei FOTOBODEN™ verwendet wird, verzichtet auf Fließen, was den Stolpereffekt so gut wie eliminiert. 

Sind all die Sicherheitsvorkehrungen getroffen, kommt die Bequemlichkeit an die Reihe 

Jeder, der schon einmal eine Messe besucht hat, die ihn richtig interessierte, weiß, dass man sich für Stunden auf einem Messegelände herumtreiben kann. Der Boden unter den Füßen sollte daher angenehme zum Stehen als auch zum Herumlaufen sein. Müde Füße wollen nach Hause gehen. Damit verliert der Aussteller wichtige, potenzielle Kunden. 

Teppich oder Fotoboden

Der Vorteil des Messeteppichs ist seine Bequemlichkeit. Kommt es jedoch zum Bodendesign, so sind die faserreichen Teppiche bei weitem nicht so gut zu bedrucken wie ein PVC Boden. 

Während man den Messeteppich in den meisten Fällen nur mit einer 72 dpi Auflösung bedrucken kann, erreicht man mit dem PVC Boden eine fotorealistische Auflösung von 1.200 dpi. Zweifellos, diese wirklichkeitsnah erscheinenden Fotoböden beeindrucken! Da kann es schon einmal passieren, dass die Besucher stehen bleiben und über den Boden staunen. Ist der Boden schon mit soviel Grandeur designend, wie gut mag dann erst das eigentliche Produkt sein! 

Ob die Ausstellungsfläche mit dem Firmenlogo oder einem Foto, das dem Produkt entspricht, dekoriert wurde, es gilt dabei zu beachten, dass das Bodendesign der Ausstellungsfläche, eine nicht zu unterschätzende „Visitenkarte“ ist. Auch hier zählt der erste Eindruck. Kann dieser nicht Stand halten, gibt es bis zum nächsten Jahr keine Neuinszenierung!

Kostenfreies Muster anfordern

Fordern Sie heute noch ein kostenfreies Muster und ein Angebot an und überzeigen Sie sich selbst von unserem Patentieren FOTOBODEN!

Der Boden als Botschaft

Es kann nicht oft genug herausgehoben werden, Boden ist nicht Boden. Wird diese Fläche bewusst angewendet, so kann der Fußboden mit einem bedruckten FOTOBODEN™ eine starke Botschaft vermitteln. Hier geht es darum Farben sprechen zu lassen, dem Kunden etwas anzubieten, das ihn zum Näherkommen einlädt. Etwas, das Kunde und Produkt verbindet; etwas, mit dem der Kunde sich identifizieren kann, dass ihm die Lösung zu seinem Problem anbietet. Lassen Sie den Boden, auf dem sie stehen, für sich arbeiten!

Messeaussteller wollen nicht nur ihre Produkte zeigen. Messen dienen vorwiegend dazu, neue Kontakte zu bilden. Oft werden hier Verträge besprochen, die für das Unternehmen einen entscheidenden finanziellen Unterschied machen können. Der einladende FOTOBODEN™ kann viel dazu beitragen, solche Verbindungen herzustellen.

Über den Anbieter FOTOBODEN™  

FOTOBODEN™ ist in der Branche der Bodendesigner durchaus Europa nicht mehr wegzudenken. Ob auf Messen, Modeshows, Ausstellungen, Museen oder anderen Veranstaltungen, Aussteller wollen Bodenflächen, die sich von der Konkurrenz abheben. FOTOBODEN™ hat nicht nur die Technik, sondern kommt mit großartigen und innovativen Ideen zum Job. 

In diesem Artikel ging es lediglich um einen Fotoboden, der die Klimatechnik der Firma GEA in den Vordergrund rückte. Allerdings war das nicht der erste FOTOBODEN™ für das Unternehmen, bei dem es darum ging, bei dem Besucher ein Gefühl der Kühle hervorzurufen. Eine andere Ausstellung war der Schneedruckfußboden für die Firma Losberg. Eine geniale Idee, ein Gefühl der Kälte mit klirrend klaren Schnee zu bewirken. In der Kollektion Schneeboden finden Interessenten die gesamte Fotobodenkollektion zum Thema Schnee und Eis. 

Fotoböden von FOTOBODEN™ sind in der gesamten EU patentiert und werden beim Europäischen Patentamt unter der Patentnummer 2949461 geführt.

Kostenfreies Muster anfordern

Fordern Sie heute noch ein kostenfreies Muster und ein Angebot an und überzeigen Sie sich selbst von unserem Patentieren FOTOBODEN!

Wie fanden Sie die Informationen auf dieser Seite? Leserbewertung: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 4,54 von 5 Punkten, basieren auf 2.105 abgegebenen Stimmen.
Loading...
An den Anfang scrollen