Überspringen zu Hauptinhalt
+49 (0)2131/53 213-44 info@fotoboden.de

Mittendrin in der Eisarena – Fotoboden für
innovative Museumskonzepte

Deutschlandweit einzigartig ist das Eishockeymuseum in Hemer. Den ganz besonderen Hautnah-dran-Effekt schafft der Fotoboden in der Ausstellung. Denn die Besucher fühlen sich wie direkt auf dem Eis.

Ein Fotoboden ist eine optimale Lösung für Museen, um Austellungen noch lebensechter zu gestalten und die Besucher ins Thema hineinzuziehen.

Durch perfekte Inszenierung nicht ins Schleudern geraten.

Im puck – das Eishockey-Museum im westfälischen Hemer am Sauerlandpark wird das lokale Eishockeygeschehen von 1953, als die Kanadier nach Deilinghofen kamen, über die Gründung am 28. Februar 1959 bis zum heutigen Roosters-Spitzensport in der Eissporthalle am Seilersee dargestellt. Mit der Gestaltung und Umsetzung waren die Iserlohner Agenturen Klein & Neumann Kommunikationsdesign und Zirbes Medienagentur beauftragt. Ein derartiges Eishockey-Museum existiert bislang in Deutschland nicht. Über 130 Spender haben dem Förderverein mittlerweile knapp 1.000 Exponate als Dauerleihgabe oder Geschenk zur Verfügung gestellt. Neben den Vitrinen in Bandenoptik verleiht der mit Eisstruktur und Spielfeldelementen bedruckte FOTOBODEN den Museumsräumen die besondere Optik.

Das Spiel der harten Männer – Willkommen im „puck“

Kaum ein anderes Museum in Deutschland hinterlässt bei den Besuchern so einen intensiven Eindruck, denn das Gesamtkonzept der Ausstellung zieht einen sofort in seinen Bann – fast kann man die Kälte des Eises unter den Schuhsohlen spüren! Das „puck“ im westfälischen Hemer am Sauerlandpark, das im Juli 2019 seine Pforten öffnete, porträtiert die Geschichte des lokalen Eishockeysports von 1953 bis in die heutige Zeit und stellt damit ein Unikat in der deutschen Museumslandschaft dar.

Ebenso einzigartig wie das Museumsthema ist auch die Gestaltung der Ausstellung, die durch ihren Realismus begeistert (Gestaltung und Umsetzung: Klein & Neumann Kommunikationsdesign und Zirbes Medienagentur, beide Iserlohn). Denn die Vitrinen mit den kostbaren Exponaten (Trikots, Pokale, Fotos aus den Anfangsjahren, Fanartikel und natürlich jede Menge Pucks) sind in Bandenoptik gestaltet. Abgerundet wird das Ganze durch den Fotoboden, der wie eine von Kufen zerkratzte Eisfläche aussieht. Sogar die typischen Spielfeldmarkierungen sind hierauf zu sehen, weshalb die Blicke der Besucher immer wieder nach unten wandern und sie auch den Boden wie ein Ausstellungsstück bestaunen.

Diesem Museum merkt man an, wieviel Liebe und Enthusiasmus in dem Projekt
steckt: Denn die Vitrinen hat Initiator und Eishockeyfan aus tiefster Seele – Engelbert Himrich – in seinem Badausstattungsbetrieb eigens anfertigen lassen. Er hat auch den ehemaligen Spieler und Sportreporter Rainer Tüttelmann als Betreuer des Museums engagiert. Bei einer solchen Hingabe an das Thema ist auch größte Liebe zum Detail selbstverständlich.

Kostenfreies Muster anfordern

Fordern Sie heute noch ein kostenfreies Muster und ein Angebot an und überzeigen Sie sich selbst von unserem Patentieren FOTOBODEN!

Konventionelle Museumsdesigns sind out – beeindrucken Sie Ihre Besucher mit Event-Konzepten

Tatsächlich gewinnt das Ausstellungsdesign eine immer größere Bedeutung, denn Museen müssen sich in einem hart umkämpften Markt positionieren, in dem sie in direkter Konkurrenz mit Freizeitparks und Event-Attraktionen stehen.
Die Besucher werden ebenfalls immer anspruchsvoller und wünschen sich
Wissensvermittlung mit dem besonderen Flair, sie wollen eintauchen in das jeweilige Thema. Aus diesem Grund ist Fotoboden aus Vinylboden- in einer etwas stärkeren Qualität – inzwischen ein echtes „Must have“ in Museen und Ausstellungen.

Inzwischen ist Fotoboden aus Vinylboden so strapazierfähig, dass er problemlos 9-12 Monate genutzt werden kann – ohne an Qualität einzubüßen. Aber auch für größere Zeiträume gibt es inzwischen Lösungen, so kann der Boden mit einer 2K-PU (Zweikomponenten Polyurethan) Versiegelung verstärkt werden oder bei besonders intensiver Strapazierung Qualität mit einer Nutzungsklasse von 43 zum Einsatz kommen.

Bei Fotoboden sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt: Planen Sie eine Ausstellung über die Mondlandung oder eine Marslandschaft für Stars of the Galaxy? Aber auch mittelalterliche Klöster, ein Dschungel oder eine römische Villa mit Mosaikböden sind realisierbar.

Kostenfreies Muster anfordern

Fordern Sie heute noch ein kostenfreies Muster und ein Angebot an und überzeigen Sie sich selbst von unserem Patentieren FOTOBODEN!

Fotoboden: Das i-Tüpfelchen für Ihre Ausstellung

Dank großer Fachkompetenz können wir Ihnen auch für Ihr Ausstellungskonzept den perfekten Fotoboden zur Verfügung stellen. Denn wird von visuals united AG/ Fotoboden sind seit vielen Jahren auf der Mutec sowie der Exponatec in Köln aktiv, wo wir engagiert dabei sind, die Diskussion um das Thema Ausstellungsdesign voranzutreiben.

Dank unserer guten Kontakte zur Peter Behrens School of Arts, speziell dem Fach „Ausstellungsdesign“ mit der Bezeichnung „Exhibition Design“ können Sie sicher sein, dass wir mit unseren richtungsweisenden Konzepten stets am Puls der Zeit sind.

Die Kooperation mit Fotoboden garantiert Ihnen neben hoher Fachkompetenz die perfekte Umsetzung Ihrer Ideen.

Wollen auch Sie Ihre nächste Ausstellung zu einem Besuchermagneten machen? Lassen Sie sich informieren, wie Sie Fotoboden als optimalen Eye-Catcher einsetzen können.

Kostenfreies Muster anfordern

Fordern Sie heute noch ein kostenfreies Muster und ein Angebot an und überzeigen Sie sich selbst von unserem Patentieren FOTOBODEN!

Wie fanden Sie die Informationen auf dieser Seite? Leserbewertung: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 4,58 von 5 Punkten, basieren auf 2.031 abgegebenen Stimmen.
Loading...
An den Anfang scrollen

Wir nutzen Cookies um unsere Webseitenbesucher besser zu verstehen! Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen