Überspringen zu Hauptinhalt

Projekt Beschreibung

Mitten im Meer stehen, ohne nass zu werden? Haien in die Augen schauen, ohne Angst vor einem Biss? In Köln hat Frank Gerlach ein traumhaftes Projekt in einem Bürohaus umgesetzt. Wenn der Besucher aus dem Aufzug kommt, steht er 20.000 Meilen unter dem Meer. Diese ca. 120 qm FOTOBODEN™-Fläche wurde von unserem Designern gestaltet. Als Boden- und Wandmaterial eignet sich FOTOBODEN™ mit seinen 2mm dicken CV-Material hervorragend. Es ist einfach zu reinigen und langlebig. Aber entscheidend ist nicht nur das Material, sondern viel wichtiger ist das Design. Hier wurden mehrere Tage Unterwasserbilder zusammengefügt, retuschiert und optimiert um eine traumhafte Unterwasserlandschaft mit Wrack, Haien, Rochen, Schildkröten, Delphinen und natürlich vielen bunten Fischen und Korallen zu schaffen.

Diese Konzept ist für weitere Räume umsetzbar. Sprechen Sie uns an.

Ein Adlerrochen zieht einsam seine Kreise. Diese Fototapete aus Vinyl ist leicht abwaschbar und lange haltbar.

Eines unser optisch anspruchvollsten Projekte ist eine 120qm große Unterwasserwelt. Boden und Wände sind mit Fotoboden gestaltet worden.

Die Fluransicht. Der Raum ist ein Fahrstuhlraum in einem Kölner Bürohaus. Wer dort mit dem Fahrstuhl ankommt, steht in einer traumhaften Unterwasserwelt.

Gesamtansicht der beiden Wände. Die grauen Flächen markieren die Aufzugstüren.

Flipper freut sich auf die Besucher. 🙂

Wie fanden Sie die Informationen auf dieser Seite? Leserbewertung: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 4,65 von 5 Punkten, basieren auf 1.172 abgegebenen Stimmen.
Loading...
An den Anfang scrollen

Wir nutzen Cookies um unsere Webseitenbesucher besser zu verstehen! Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen